WARUM WIR?

Gute Frage. Hier sind 3 der besten Gründe...

1. Lage, Lage, und nochmals Lage

Wir glauben, wir haben das Mekka des Heliskifahrens entdeckt. Wir kennen keinen Ort der Welt, der mit der schieren Größe, der Vielfalt des Skigeländes und Konsistenz der Schneeverhältnisse mithalten könnte. Unsere Abfahrten beginnen hoch in den Alpen und enden deutlich unterhalb der Baumgrenze, tief in den Tälern. Fahrten führen durch tiefe Decken aus Pulverschnee und durch ehrfurchtgebietende Gipfel. Wenn das Wetter schlechter werden sollte können wir uns auf eine große Anzahl von Waldabfahrten verlassen, wo der Tiefschnee von den Elementen geschützt liegt.

2. Kleine Gruppen

Wir glauben, dass Heliskifahren in kleinen Gruppen am besten ist. Wir fahren mit nur 4 Gästen pro Gruppe. Das haben wir zu unsere Philosophie gemacht. Es bedeutet nicht nur, dass Sie Ihre eigenen, frischen Spuren im Schnee ziehen, sondern dass sie mehr oder weniger nach Ihrem eigenen Tempo fahren können. Manche bevorzugen die eher gemütliche Abfahrt, um die Ansicht zu geniessen und viele Fotos zu machen. Andere wiederum wollen es einfach krachen lassen. Die Philosophie ist einfach: Weniger Personen im Hubschrauber = mehr Optionen für Sie

Raus aus dem Heli und die Weite des epischen Skifahrens und das endlose Terrain Ripley Creeks zu sehen, war sicher einer der Höhepunkte im vergangenen Jahr. Es war inspirierend und aufregend, nach 10 Tagen habe ich jedoch das Gefühl nur einen Vorgeschmack erhalten zu haben und freue mich jetzt schon auf mehr.

Adam Clark, North Face / TGR Photographer

3. Die Menschen

Wir sind voreingenommen, aber wir denken, wir haben die Besten vom Besten und dies nicht nur wegen ihrer Erfahrungen und Qualifikationen. Die Guides sind nicht nur da, damit sie sich sicher fühlen, sondern auch um Ihnen eine gute Zeit zu ermöglichen. Sie sind diejenigen Menschen, mit denen wir auch freiwillig in die Berge ziehen würden, wenn wir Auswahl hätten.

heli skiing british columbia